Skip to main content

Förderprogramme des LSB Niedersachsen e.V.

Im Bereich der Sportentwicklung bietet der Landessportbund Niedersachsen e.V. eine Auswahl an möglichen Förderungen diverser Veranstaltungen, Angebote, Projekte und Prozesse. Die Förderung erfolgt aus den Mitteln der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen.

Beispiele aus dem Kreis Schaumburg:

Männersporttag Kerlgesund (jährlich zusammen mit der BKK24)

AGIL-Sporttag für Menschen in der Zweiten Lebenshälfte, KSB Schaumburg (Besondere Veranstaltungen, bis zu 1000€ förderbar)

Trend- und Fitnesssporttag, KSB Schaumburg zusammen mit dem TSV Krainhagen e.V. in 2019 (Besondere Veranstaltungen, bis zu 1000€ förderbar)

Sportartenpuzzle, KSB Schaumburg (Nachhaltige und langfristige Projekte zur Bewegungs- und Gesundheitsförderung, bis zu 80% förderbar, maximal 8000€)

Sportentwicklungsplanung Rinteln, Bückeburg und Stadthagen

In Niedersachsen finden sich noch viele weitere Veranstaltungen dieser Art, wie zum Beispiel Sportivationstage (Inklusion), Interkulturelle Frauensporttage und Sportabzeichentage. Neben besonderen Veranstaltungen und Projekten oder Prozessen zur Bewegungs- und Gesundheitsförderung können auch zielgruppenspezifische Angebote, die neu ins Vereinsangebot aufgenommen werden, gefördert werden.

Nähere Informationen erhaltet ihr weiter unten im Downloadbereich, auf der Homepage des LSB Niedersachsen oder bei unserem Sportreferenten für Sportentwicklung.

Informationen

Nähere Informationen zu den Förderprogrammen des LandesSportbund Niedersachsen e.V.

LandesSportBund Niedersachsen e.V.

Ansprechpartner im KSB

Janna Bohnhorst 

(Sportreferentin Sportentwicklung)
Enzer Str. 94
31655 Stadthagen
T 05721 - 9930962
E-Mail schreiben