Skip to main content

NEU! Das Spieleheft Abenteuer Outdoor

jetzt auch bei uns erhältlich!

 

Herausforderungen annehmen und Chancen nutzen

Schon heute besucht ein Großteil der Kinder den betreuten Ganztag im Kindergarten oder in der Grundschule. Durch die Bindung an den Nachmittag haben die Kinder potentiell weniger Möglichkeiten die Vereinsangebote wahrzunehmen. Außerdem benötigen die Schulen mehr Belegzeiten in den Sportstätten, wodurch den Vereinen Kapazitäten verloren gehen. Um dieser Entwicklung entgegen zu wirken, sollten sich Vereine im Ganztagsbereich engagieren. Sportvereine bringen Erfahrungen und Fachkenntnisse für eine gute Zusammenarbeit mit und können so qualifizierte Angebote in Ganztagsschulen und Kindergärten etablieren. Außerdem lassen sich durch die Kontaktaufnahme in Schulen neue Mitglieder für die Vereine gewinnen.


Deutschland nahm in 2018 zum ersten Mal an der weltweiten Untersuchung der Active Healthy Kids Global Alliance teil. Resultat dieser Untersuchung ist ein "Bewegungszeugnis", welches das Bewegungsverhalten von deutschen Kindern und Jugendlichen darstellt. Die Noten zum allgemeinen Bewegungsverhalten fielen dabei  schlecht aus. Besser zu bewerten sei beispielsweise die Beteiligung im organisierten Sport. Notenschnitt: befriedigend. Der vollständige Bericht ist hier zu lesen.


Aufgaben der Servicestelle

Oberstes Ziel der Servicestelle ist es, interessierte Sportvereine, Kindergärten und Ganztagsschulen vor Ort zusammen zu bringen, Kooperationen zu initiieren und die Kommunikation zwischen beiden Partnern zu verbessern. Durch die Schaffung von Netzwerken sollen die außerunterrichtlichen Angebote in der Schule und im Kindergarten gestärkt werden, wobei auf den Erfahrungsschatz der Sportvereine und ihre Angebote zurückgegriffen wird. So profitieren die Kinder von einer qualitativ hochwertigen Nachmittagsgestaltung und es entsteht eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten.

Was bieten wir?

Wir beraten und helfen bei der Suche und Initiierung neuer Kooperationen und begleiten natürlich auch bereits vorhandene. Sei es zwischen Kindergärten und Sportvereinen oder Schulen und Sportvereinen. Zudem bieten wir verschiedene Modelle zur Zusammenarbeit, helfen aber auch gerne bei Ideen eurerseits.

Weiterhin bieten wir Informationen zu Fortbildungsmöglichkeiten im Themenbereich Kinder und Jugendliche, wie beispielsweise den Lokalen Qualitätszirkeln oder Schulsportassistenzausbildungen. Diese sind sowohl für Übungsleiter, als auch für Lehrer und Erzieher interessant.

Des Weiteren klären wir euch über Fördermöglichkeiten im Bereich Sportverein und Ganztag, sowie besonderer Veranstaltungen, wie Kindersportfesten, auf.

Ein richtiger Renner ist derzeit unser Minisportabzeichen für Kinder im Alter von 3-6 Jahren. Detaillierte Informationen zum Minisportabzeichen und anderen Programmen sind über die Piktogramme und Logos, wie dem Hoppel und Bürste-Button, auf der rechten Seite zu finden.

Ansprechpartner

Marc Becker

Enzer Straße 94
31655 Stadthagen

T 05721-9930962
F 05721-995077
E-Mail schreiben